Badespass und Wellness

Corona-Info

Ab Sonntag, den 03.04.2022 gilt:
Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes (FFP2 oder medizinische Maske) wird empfohlen.
Im Eingangsbereich ist ein QR-Code für die Registrierung mit der Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts für Sie bereitgestellt.

Information für unsere Badegäste
Die wichtigste Information ist, dass Viren, wie z. B. die Grippe- und Corona-Viren, nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden können. Die wichtigsten Maßnahmen zur individuellen Prävention einer Infektion mit Viren bestehen in einer Husten- und Nies-Etikette sowie einer gründlichen Handhygiene. Husten und Niesen Sie bitte möglichst immer in die Armbeuge und waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich. Duschen Sie bitte vor dem Baden und waschen Sie sich gründlich mit Seife.

Wir werden aus Vorsorgegründen unsere Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken und insbesondere eine Wischdesinfektion von Handgriffen und Türklinken vornehmen. Falls sich die Ansteckungslage in unserer Stadt wieder ändern sollte, werden wir in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden weitere Maßnahmen ergreifen und Sie darüber informieren. Weiterhin bitten wir Sie, folgende weitere Maßgaben zu beachten: 

  • Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Coronavirus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für Badegäste mit Verdachtsanzeichen.
  • Nutzen Sie die Handdesinfektionsgeräte im Eingangsbereich.
  • Achten Sie weiterhin auf Mindestabstände und wir empfehlen das Tragen eines Mund- und Nasen-Schutzes..
  • Achten Sie auf Beschilderungen und folgen Sie dessen Anweisungen.
  • Verlassen Sie die Schwimmhalle nach dem Schwimmen unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen.
  • Vermeiden Sie auf dem Beckenumgang enge Begegnungen und nutzen Sie die gesamte Breite zum Ausweichen.
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung erfolgt der Ausschluss vom Badebetrieb mit gleichzeitigem Verweis aus der Anlage.